Kürbis

Was uns der September in die Küche schickt

Von Julia Heim, 5. September 2017

Schon seit Ende August gibt es sie wieder überall zu kaufen: Kürbisse in all ihren Farben und Formen. Sie gehören zum Herbst wie kaum ein anderes Gemüse und sind sowohl in der süssen als auch in der salzigen Küche einsatzfähig. Ob Kürbiskuchen, -Püree, -Suppe, geröstet oder im Salat versteckt – der Kürbis ist der einzige Grund, weshalb ich mich aufs Sommerende freue. Die beliebtesten Exemplare sind Butternuss, Muscade de Provence, Roter Hokkaido und Puccini. Weiterlesen

Lauwarmer Kürbissalat

Von Nadja Zimmermann, 24. November 2015

Im Herbst steht bei mir Kürbisrisotto regelmässig auf dem Speiseplan. Und Kürbissuppe. Die beiden Klassiker halt. Nebst dem mit Ras el Hanout-versüssten Blumenkohlsalat, den ich in den Ferien in Amsterdam entdeckt habe, stach mir dort auch ein Kürbissalat ins Auge. Weiterlesen

Das Wort zum Sonntag: Kürbiseintopf

Von Julia Heim, 4. October 2015

Während ich euch diese Zeilen schreibe, steht neben mir ein Schälchen voll Eintopf. Es ist bereits das zweite und wird für heute sicher nicht das letzte gewesen sein. Falls ihr in eurer Küche einen (Butternuss-)Kürbis herumliegen habt, würfelt… Weiterlesen

Kürbis-Zeit in der Küche

Von Julia Heim, 15. September 2015

  Herbst-Zeit ist Kürbis-Zeit und damit ein kulinarisches Schatzkästchen für Gemüsefans. Vom Butternuss bis zum Hokkaido bieten Supermärkte derzeit eine schöne Auswahl an Kürbisgewächsen, die sich in der Küche unterschiedlich verarbeiten lassen. Mein Favorit ist der Ofenkürbis:… Weiterlesen

Kürbis-Cima-di-Rapa-Risotto

Von Nadja Zimmermann, 31. December 2014

So. Das wars mit Weihnachten. Jetzt wird Silvester gefeiert. Und davor und danach mag ich jeweils gar nicht mehr gross kochen, halte meinen Zuckerspiegel mit den letzten Weihnachtsguetzli auf einem ganz ordentlichen Niveau und fläze auf dem Sofa rum. Irgendwann raffe… Weiterlesen

Heiligs Blechle!

Von Evelyne Emmisberger, 30. November 2014

Gemüse aus dem Backofen ist ja weiss Gott keine neue Erfindung. Doch mein Appetit zeigte bislang angesichts der verschrumpelten, leicht angesengten Gemüsestücke auf einem Blech wenig Neigung, in die Gänge zu kommen. Weshalb ich die durchaus euphorischen Berichte über Ofengemüse… Weiterlesen

Buchtipp: Gwyneth Paltrow “Meine Rezepte”

Von Nadja Zimmermann, 10. November 2014

  Es heisst Gwyneth Paltrows “makelloses Aussehen” und ihren “straffen Körper” hat sie dank ihrer Ernährung. Deshalb heisst ihr aktuelles Kochbuch wohl auch “Meine Rezepte – für Gesundheit und gutes Aussehen”. Obwohl man das “gutes” – wenn… Weiterlesen

Digitale Post

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox