Randen-Linsen-Salat à l’Orange

Von Julia Heim, 20. January 2016

Damit Viren und Bakterien keine Chance haben und das Immunsystem euch sicher durch den Winter bringt, gibt es eine Extra-Portion Vitamin C und Gemüsesorten, die einer drohenden Erkältung den Kampf ansagen.

So gelten beispielsweise Zwiebeln und Ingwer als entzündungshemmend, Randen, Orangen und Kohlrabi als Vitamin-Spender erster Klasse und Linsen als äusserst nahrhaft, da sie den Körper mit Eiweiss und Eisen versorgen.

In diesem Sinne: Bleibt gesund und lasst es euch schmecken!

Linsen

 

RANDEN-LINSEN-SALAT MIT KOHLRABI UND ORANGEN-DRESSING

1 kleine Kaffeetasse Linsen
3 kleine Kaffeetassen Wasser
1 Zwiebel, geschält und grob gehackt
1/2 Knoblauchzehe, gepresst
1 TL frischer, geriebener Ingwer
1 grosser gekochter Randen, geviertelt oder geachtelt
1/2 Kohlrabi, geschält und in dünne Scheiben geschnitten
Rotweinessig
Filetierte Orangenscheiben
Saft einer Blutorange
Olivenöl
Salz, Pfeffer
Das Grün einer Frühlingszwiebel, in feine Ringe geschnitten

Linsen gründlich abspülen und in dreifacher Menge Wasser 30 Minuten weichkochen. Erst nach dem Kochen salzen. Abschütten und zur Seite stellen.

Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl glasig dünsten. Ingwer in die Pfanne reiben und das Gemüse dazugeben. Kräftig schwenken, gegebenenfalls Hitze reduzieren – Zwiebeln sollen nicht anbrennen. Linsen hinzufügen und mit dem Gemüse vermengen. Einen guten Schuss Rotweinessig dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Orangenscheiben filetieren. Eine zweite Orange auspressen. Olivenöl, Salz und Pfeffer zum Orangensaft geben.

Salat in einem tiefen Teller anrichten, Orangenfilets darauf verteilen, das Orangen-Dressing über den Salat giessen und mit dem Grün der Frühlingszwiebel garnieren.

 

Kommentare

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox