Gefülltes Party-Brot

Von Leandra Graf, 22. June 2015
Partybrot

Styling: Myriam Zumbühl; Foto: Valentina Verdesca

 

Für 2 Baguettes / 8 Portionen

Zutaten
2 nicht zu dünne Baguettes, 8–10 Scheiben Rohschinken, 5 Eier, 1 EL Vollmilch, Salz und Pfeffer, 50 g geriebener Parmesan, 2 EL gehackte Kräuter wie Thymian oder Petersilie

Zubereitung
1. Backofen auf 175 Grad vorheizen.
2. Deckel der Baguettes oben abschneiden. (Werden nicht mehr gebraucht, können für Croûtons verwendet werden.) 3. Baguettes aushöhlen, dabei einen Rand lassen. Ausgelöste Krumen in Würfel schneiden. 4. Eier, Milch, Salz und Pfeffer, Parmesan und Kräuter gut verrühren, Brotkrumen beifügen.
5. Ausgehöhlte Baguettes mit Rohschinken-Scheiben auslegen.
6. Eiermasse einfüllen und Baguettes während 30–35 Minuten backen.

Zubereitung: 10 Minuten
Backzeit: 30–35 Minuten

Tipp
Gekochten statt rohen Schinken verwenden, statt Parmesan Sbrinz.

 

Dieses Rezept entstand in Zusammenarbeit mit Coop und dem Magazin Schweizer Familie.
Zusatz: Eier aus artgerechter Tierhaltung, erhältlich bei Coop.

Kommentare

Digitale Post

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox