Die Familienfrage #1

Von Nadja Zimmermann, 13. June 2015

Ihr Mütter und Väter, jeden Monat stelle ich euch von nun an eine Frage. Eine Frage, die mich persönlich interessiert. Eine Frage, die auch andere Mütter und Väter interessieren könnte. Eine Frage, deren Antworten uns andere auch inspirieren könnten. Eine Frage, auf die ich mir viele Antworten erhoffe. Von euch, Müttern und Vätern.

 

Die Familienfrage.

Ich habe im Laufe meiner Kochproduktionen über 130 Familien getroffen und deren Kinder kennengelernt. Da waren kleine Gourmets drunter, die schon im zarten Alter feinste Filetstücke mit extravaganten Beilagen kreierten, die immer gerne jede noch so exotisch anmutende Zutat mit Freude kosteten. Und da gab es andere. Die die im Grunde gar nichts mochten, ausser die klassischen Kindermenüs. Kinder, deren Lebensmittel sich im Teller nicht berühren durften, die nur kaltes Essen mochten oder schon als Winzling Fleisch der Tiere wegen verweigerten.

Unsere Kinder sind irgendwo dazwischen. Mal probieren sie, mal verweigern sie. Es gibt Tage da bin ich überrascht – “Huch, es isst grünen Salat?” – und an anderen enttäuscht – “Jetzt habe ich doch extra das Tomatenrisotto gemacht, das sie so mag, und jetzt isst sie nicht!”

 

Typisches zimmermännsches Zmittag.

 

Meine mögen Oliven, ein einfaches Brot-Käse-Aufschnitt-Znacht, Ofenkartoffeln, die veganen Nuggets aus der Migros, Schoko-Bananen-Haferbrei und Fajitas. Ganz oben auf der Liste der Favoriten steht aber seit eh und je Pizza. Den Teig mache ich meistens mit Dinkelmehl und ich belege sie gern mit viel verschiedenem Gemüse. Sie essen sie trotzdem.

 

Was sind EURE Kinder für Esser und was mögen sie am liebsten?

 

 

***

Die Kultur des gemeinsamen Essens verschwindet aufgrund einer immer schnelllebigeren Gesellschaft zusehends. Um Familien wieder an einen Tisch und ihnen die Vorzüge eines gemeinsamen Essens näher zu bringen, hat Coca-Cola die „Gemeinsam schmeckt’s am besten“-Initiative ins Leben gerufen. Herzstück der Kampagne in der Schweiz ist der gemeinsame Familienblog www.familienhäppchen.ch von und mit Nadja Zimmermann, wo sie Eltern eine Vielzahl an einfach anzuwendenen Ideen und Tipps aus dem Familienleben vermittelt.

Kommentare

Digitale Post

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox