Grüner Einsteiger-Smoothie

Von Nadja Zimmermann, 27. April 2015

Nun wo wir mitten im Frühling stecken, es zwar nicht immer sommerlich warm ist, aber dennoch angenehm und heller, und überhaupt ist die Stimmung besser als im vergangenen Grau-Quartal, habe ich auch Lust wieder leichter zu essen. Und was Gesundes zu trinken. Dann entflammt das Bedürfnis mir wieder regelmässig so einen richtig kitschig-grünen Smoothie zu gönnen. So wie ich es bei Melanie gelernt habe.

Nach langer (und eigentlich ungewollter) Abstinenz (aber die Zeit geht ja so schnell vorbei!) muss ich dann wieder mit einem ganz einfachen, süssen grünen Smoothie in die Frühlingssaison starten. Meinem Einsteiger-Smoothie.

 

IMG_9080

 

 

MEIN EINSTEIGER-SMOOTHIE

Zutaten:

  • 1 Apfel
  • 1 Banane
  • Saft einer 1/2 Limette
  • 1 Handvoll Bio-Spinat
  • ca. 1 cm Ingwer
  • Wasser nach Belieben
  • Zum Süssen: 1-2 Datteln, wenig Ahornsirup, Agavendicksaft oder Honig.

 

Immer erst die weichen, dann die härteren Zutaten in den Mixer geben. In diesem Fall also erst den Spinat, dann die Banane, den Apfel und schliesslich den Ingwer. Limettensaft, Wasser und “Süssungsmittel” je nach Geschmack ergänzen.

Kommentare

Newsletter

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox