Muffins aus Restschoggi

Von Silvia Princigalli, 12. April 2015

Ihr habt noch Osterschoggi vom letzten Wochenende? Dann macht es wie ich und verwertet die übriggebliebenen süssen Hasen zu feinen Muffins – mit einer Muffin-Fertigmischung ruck, zuck gemacht.

IMG_2874

Ruhig verschiedene Milchschokoladen mischen und klein hacken. Die Stücke können unterschiedlich gross sein, so schmeckt jeder Muffin ein bisschen anders.

IMG_2877

Fertigmischung, Wasser und ein bisschen Butter ergeben zusammen mit den Schoggistückchen einen super Muffinteig.

IMG_2878

Die Muffins waren wirklich fein und haben aus diesem Grund auch nur knapp einen Tag überlebt!

Kommentare

Digitale Post

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox