It’s Teatime

Von Geraldine Capaul, 24. March 2015

Diese englischen Haferflockenguetzli sind superschnell gemacht und schmecken wunderbar buttrig, süss, knusprig. Aus den wenigen Zutaten gibt’s eine grosse Menge an Guetzli und das ist gut so: denn sie passen perfekt zum Tee, Kaffee, zum Dessert, für Zwischendurch …

200 g Butter
120 g Rohzucker
4 Esslöffel Honig
¼ Teelöffel Salz
400 Haferflöckli

Butter in einer grossen Pfanne schmelzen. Die restlichen Zutaten beigeben und auf kleiner Hitze daruntermischen, vom Herd nehmen. Masse in ein Blech geben, 1 cm dick verstreichen und glattdrücken

Haferflocken2

10-15 Min bei 180 Grad in der Mitte des vorgeheizten Ofens (Unter- und Oberhitze) backen. Kurz auskühlen lassen, aber noch warm in viereckige Stücke schneiden.

Was vielleicht noch gut passen würde, ich aber noch nie ausprobiert habe: Einen Hauch Zimt in die Masse geben

Kommentare

Digitale Post

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox