Blumenkohl-Sherry-Suppe

Von Nadja Zimmermann, 3. February 2015

Jetzt ist es richtig kalt. Mindestens diese ganze Woche lang. Jeden Tag Minustemperaturen. Aber so muss es auch sein im Winter.

Das Schöne daran: Nie schmeckt eine Suppe besser, als wenn es draussen so richtig fies kalt ist.

 

 

BLUMENKOHL-SHERRY-SUPPE

Zutaten: Olivenöl, Blumenkohl, Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, Gemüsebouillon, Halbrahm, Bio-Zitrone, Sherry, Sesamöl, Salz und Pfeffer.

 

1. Blumenkohl waschen und in kleine Röschen schneiden. Zwiebeln klein hacken.

2. Zwiebeln in einer Pfanne in Olivenöl andünsten, die Knoblauchzehe reinpressen, umrühren und Blumenkohl dazugeben.

3. Mit einem grosszügigen Schuss Sherry ablöschen.

4. Bouillon dazugeben, sodass der ganze Blumenkohl knapp bedeckt ist. Eine Weile köcheln lassen, bis er weich ist.

5. Nun Halbrahm dazu geben und Blumenkohl mit dem Pürierstab pürieren. Schale einer Zitrone dazuraffeln und mit wenig Sesamöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

 

Kommentare

Digitale Post

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox