Znüni-Snack: Müesliriegel

Von Julia Heim, 23. July 2014

Zutaten
200 g grobe Haferflocken
100 g Sonnenblumenkerne
100-150 g Cranberries
100 g Müesli mit getrockneten Erdbeeren
Saft einer Zitrone
200-250 g Honig
70 g Butter
1 TL Zimt

Zubereitung
Die Butter in einem Topf schmelzen, Honig und Zitronensaft dazu und die Masse karamellisieren lassen. Haferflocken, Müesli, Kerne und Cranberries einrühren und gut vermengen, bis alles eine goldbraune Farbe angenommen hat. Backpapier auf einem Blech ausbreiten und die Müesli-Honig-Mischung darauf verteilen. Vorsichtig (mit Backpapier) flach und kompakt drücken. Das Blech für 40 Minuten bei 140 Grad Umluft in den Ofen schieben. Anschliessend heraus und abkühlen lassen. Sobald die Masse erhärtet, vorsichtig in Riegel schneiden. Danach die Riegel gut verpackt und mit Backpapier voneinander getrennt in den Gefrierschrank legen oder einfach sofort geniessen.

Kommentare

Digitale Post

Das Beste jede Woche in Ihrer Mailbox