Step by Step: Blätterteig hausgemacht

Von Julia Heim, 16. Januar 2017

Wenn ich eines in der Küche meiner Mutter gelernt habe, dann ist es die Bedeutung selbst gemachter Speisen. Unabhängig davon, wie viel Zeit, Geduld und Arbeit sie in Anspruch nehmen – kein gekauftes Produkt kann es mit in Handarbeit gefertigtem Knödelteig, selbst gemachtem Kartoffelstock oder Apfelmus, von Hand gezogenen Strudelblättern oder eben mit über Stunden hinweg zubereitetem Blätterteig aufnehmen.

Auch wenn nur sehr wenige Menschen die nötige Zeit haben, einen solchen Teig vorzubereiten, ist es doch gut zu wissen, wie man es macht.

Zutaten

250g glattes Mehl

100g kalte Butter, in Stücke geschnitten

10g Salz

100ml Wasser

Für die doppelte Tour: 100g zimmerwarme Butter

Blaetterteig selbstgemacht Rezept

Das Mehl auf einer sauberen, glatten Arbeitsfläche verteilen, das Salz darunter mischen und die Butterstücke auf dem Mehl verteilen. Die Butter mit den Fingern ins Mehl einarbeiten. Dazu nicht kneten, sondern wie bei einem Mürbteig die Butter mit dem Mehl zwischen den Fingern verreiben. Eine Mulde ins Mehl zeichnen und das Wasser dazugeben. Mit dem Finger die Flüssigkeit ins Mehl rühren.

Blaetterteig selbstgemacht Rezept

Mit beiden Händen den Teig zusammendrücken. Nicht kneten. Mit Klarsichtfolie abgedeckt 45 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Laetterteig selbstgemacht Rezept

Den Teig mit wenig Mehl zu einem 40 cm x 20 cm langen Streifen ausrollen.

Blaetterteig selbstgemacht Rezept

Blaetterteig selbstgemacht rezept

Einfache Tour

Die zimmerwarme Butter in die Mitte des Teigs legen und die Teigenden zur Mitte hin zuklappen (sodass die Butter zugedeckt ist). Den Teig mit einem Rollholz sanft andrücken und zugedeckt 1 Stunde kaltstellen.

Blaetterteig selbstgemacht Rezept

Doppelte Tour

Den Teig mit dem Rollholz erneut andrücken. Wieder ausrollen auf 40 cm x 20 cm. Beide Teigenden bis zur Mitte umschlagen und noch einmal falten. Wieder mit dem Rollholz sanft andrücken, in Folie schlagen und 1 Stunde kaltstellen.

Die doppelte Tour wird weitere dreimal wiederholt.

Blaetterteig selbstgemacht Rezept

Der Teig wird über Nacht kaltgestellt und am Folgetag verarbeitet.

Was aus diesem Blätterteig entstanden ist, seht ihr hier.

Kommentare