Das Traumpaar: Ananas + Gurke

Von Evelyne Emmisberger, 20. Juli 2015

Die Exotin und das hiesige Gewächs sind ein frisch-fröhliches Beispiel für ein sommerliches Mix & Match.

Dieser lauwarme Sommersalat mit Tofu verdankt sein orientalisches Aroma der ägyptischen Gewürzmischung Dukkah*:

Für vier Personen
200 g Tofu in Streifen schneiden.

Für die Marinade
1 EL Dukkah, 1 TL Kreuzkümmelsamen, 1 TL Kurkuma, 1⁄2 TL Cayennepfeffer, 4 Knoblauchzehen in Scheibchen, 1 TL Ingwer gerieben, 3 EL Olivenöl und 1 Prise Salz mischen.

Tofu 1 Stunde darin marinieren. 1 Gurke und 1⁄2 Ananas in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. 2 Frühlingszwiebeln und 1⁄2 Peperoncino fein schneiden und dazugeben. Tofu samt Marinade in einer Bratpfanne in etwas heissem Olivenöl anbraten. Pfanne vom Herd ziehen und 1 Becher griechisches Joghurt nature sowie Saft von 1 Lime darunterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in die Schüssel geben und mit den restlichen Zutaten vermischen. Einige Blätter fein geschnittene marokkanische Minze darübergeben. Dazu passt Fladenbrot.

* schmeckt auch mit den Gewürzmischungen Ras al-Hanout oder Garam Masala

Traumpaar

Dieser Beitrag erscheint auch in der aktuellen Printausgabe der annabelle (Heft 13/15). Das Traumpaar ist die beliebte Kurz-Rezept-Serie in der Rubrik Gourmet-News – kreiert und mit viel Liebe zubereitet von unserer Gourmista Evelyne Emmisberger.

Kommentare