Buchtipp: Der Silberlöffel für Kinder

Von Nadja Zimmermann, 27. März 2015

Der Silberlöffel ist die italienische Kochbibel schlechthin. Da ist alles drin, was man über die italienische Küche in einem ersten Schritt wissen muss.

Nun gibt es den Silberlöffel für Kinder. Eine tolle Sache, wie ich finde.

 

IMG_4731

 

Abgesehen davon, dass die meisten Kinder italienisches Essen lieben, führt sie dieses Buch langsam ans Kochen heran.

Das Buch richtet sich an Kinder ab etwa 9 Jahren und ist eingeteilt in Vorspeisen und Snacks, Pizza und Nudeln, Hauptgerichte und Desserts. Anfangs werden die wichtigsten Punkte erläutert. Was man in der Küche beachten sollte, dass man sich zum Beispiel die Hände wäscht, die Haare zusammenknotet oder auch welche Ausrüstung sich wozu eignet. Auch einige wichtige Kochtechniken werden beschrieben. Alles in guten Dosen, so dass das Kind das Wichtigste erfährt, sich aber nicht durch seitenlange Instruktionen kämpfen muss.

Die Rezepte sind anschliessend Schritt für Schritt erklärt und liebevoll illustriert.

 

IMG_4734

 

IMG_4735

 

Meine Tochter hat ein Rezept getestet. Sie wollte – natürlich – ein Dessert machen. Die Bananencreme.

 

IMG_4741

Schritt für Schritt hat sie sich von Bild zu Bild gearbeitet und alles ganz allein gemacht. Und am Ende hätte die Bananencreme – laut Buch – so ausgesehen:

 

IMG_4742

 

Sie hat sich dann jedoch bei der Deko spontan für eine etwas süssere Variante entschieden..

 

FullSizeRender

 

Der Silberlöffel für Kinder ist ein tolles und motivierendes Einsteigerkochbuch und ein grossartiges Geschenk für kochinteressierte Kinder.

Über www.books.ch für rund 30 Franken zu haben.

Kommentare