Federkohlsalat – Die Zweite

Von Nadja Zimmermann, 14. Januar 2015

Seit Oktober bin ich ja sehr sehr grosser Federkohl-Fan. Ihr wollt gar nicht wissen, wie oft ich diese Federkohlsalat-Variante schon gegessen habe!

Nun habe ich sie ganz leicht abgeändert. Und diese Änderung möchte ich euch nicht vorenthalten. Denn sie schmeckt ebenfalls ganz wunderbar!!!

 

IMG_2720 2

 

Anstelle von Äpfeln und Granatapfelkernen schneidet ihr einfach Orangenfilet-Stückli und gebt ein paar getrocknete Cranberries dazu. Gleich bleibt der reingebröselte Fetakäse. Und das Dressing: Olivenöl und Zitronensaft, Salz und allenfalls Pfeffer. Sonst nix.

Herrlich.

 

IMG_2714

 

 

Kommentare