Feigenchutney

Von Julia Heim, 26. August 2014

Zutaten
5 kleine, frische Feigen
1 grosse Zwiebel
Öl
4 EL Balsamico
1/8 l Rotwein
1 EL Zucker
Salz, Pfeffer
Kräuter wie Rosmarin oder Thymian nach Belieben

Zubereitung
Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin langsam, auf mittlerer Hitze, glasig werden lassen.
Die Feigen waschen, in dünne Scheiben schneiden und in die Pfanne zu den Zwiebeln geben. Hitze leicht erhöhen und den Pfanneninhalt mit Balsamico und Rotwein ablöschen. Mit Zucker abschmecken, Kräuter hinzufügen und unter Rühren rund 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Kräuterzweige entfernen und Confit abkühlen lassen.

Stichworte

Kommentare