Archive: Jul 2014

DIY Kräuterbutter

Von Nadja Zimmermann, 30. Juli 2014

Man hat sie ja schnell gekauft, die Kräuterbutter. Aber bei all den leckeren und frischen Kräutern, die ihren verführerischen Duft aus Gärten und von Balkonen versprühen, wärs ja schade, diese nicht alle zu verwerten. Auch wenn sie schön eingetopft sind,… Weiterlesen

Sommer auf dem Teller

Von Louisa Gisler, 29. Juli 2014

Manchmal kann etwas Einfaches so gut sein – Pro Specie Rara Tomaten in verschiedenen Farben, Büffelmozzarella und marinierte Kräuter lassen auf den Sommer hoffen! Kräutertopping 1 TL Fenchelsamen 10 gr. Basilikum 10 gr. Estragon Olivenöl… Weiterlesen

Küchentricks – Teil 3

Von Nadja Zimmermann, 28. Juli 2014

  Folgende Situation: Da liegt ein Ei im Kühlschrank. Keine Ahnung wie lange schon. Und jetzt braucht man dringend eines und die Nachbarn sind in den Ferien, die Läden zu, der Tankstellenshop abgebrannt. Wie weiss man, ob man… Weiterlesen

New York Cheesecake

Von Julia Heim, 26. Juli 2014

Dieses Cheesecake-Rezept ist es definitiv wert, geteilt zu werden. Es weckt Erinnerung an New York und stillt Gelüste nach cremig-süssen Desserts. Gefunden habe ich es vor Jahren in Yasmin’s Kitchen und seither kein anderes mehr ausprobiert. Wenn ihr… Weiterlesen

Flüssige Seide für die Kehle

Von Katinka Templeton, 25. Juli 2014

Ich hasse Sekt, Champagner und alles was auch nur annähernd so schmeckt wie das hundsgemeine Blubbergesöff. Ich finde den Geschmack doof, es hat mir zu viele Bläschen im Glas, die mich aufstossen lassen und ich bekomme davon Magenweh, sollte ich… Weiterlesen

Sommer-Smoothie

Von Nadja Zimmermann, 24. Juli 2014

  So ein eisgekühlter Smoothie an einem heissen Sommertag.. mmmhhh… Nach all den grünen Smoothies habe ich mir mal wieder etwas rein Fruchtiges gegönnt. Und dieser Smoothie hat nur gerade mal zwei Zutaten.       … Weiterlesen

Znüni-Snack: Müesliriegel

Von Julia Heim, 23. Juli 2014

Zutaten 200 g grobe Haferflocken 100 g Sonnenblumenkerne 100-150 g Cranberries 100 g Müesli mit getrockneten Erdbeeren Saft einer Zitrone 200-250 g Honig 70 g Butter 1 TL Zimt Zubereitung… Weiterlesen

Küchentricks – Teil 2

Von Nadja Zimmermann, 22. Juli 2014

  Mit Himbeeren ist das so eine Sache. Wenn man sie kauft, sollte man sie eigentlich am gleichen Tag noch essen. Zu schnell sind sie vermanscht und das wars dann. 1-2 Tage halten sie sich jedoch äusserst gut,… Weiterlesen